SEB Verificator für Windows und macOS

Software-Erweiterungen für unterstützte Learning Management Systeme: Moodle, ILIAS.

Safe Exam Browser 3.4.1 für Windows

Safe Exam Browser 3.4.1 für Windows 8.1, 10 und 11
SHA1: ca481fe781537ce8cb6e829db6401a3454eade07

Download von unserer GitHub Projekt-Seite.

Dieses Update behebt ein Problem mit Downloads, die von Daten-URLs stammen. Nachfolgend eine Liste der wichtigsten neuen Funktionen und Änderungen:

  • Absturz behoben, der durch das Herunterladen einer Datei, die von einer Daten-URL stammt, verursacht wurde.
  • Browser-Engine auf Version 107.1.40 (Chromium-Version 107.0.5304.68) aktualisiert.

Weitere Infos in den Release Notes und im englischen Handbuch.

Safe Exam Browser 3.1.1 für macOS

Aktuelle Version von Safe Exam Browser für macOS 12, 11, 10.15, 10.14, 10.13, 10.12, 10.11
Build 343F. SHA1: 40347b3bc2ab84c33d6574d742a0ed8c312c5e2f

Download von GitHub-Projektseite.

SEB 3.1.1 behebt verschiedene Probleme, unterstützt die Bildschirmfreigabe für Webanwendungen und verbessert die Unterstützung für den AAC Assessment/Bewertungs- (Kiosk-/Lockdown-) Modus. Mit SEB 3.1 wurde die Unterstützung für die moderne WebKit-Browser-Engine und für Barrierefreiheit/VoiceOver verbessert und eine Textsuche in Browserfenstern hinzugefügt. Neu ist auch die optionale Unterstützung des SEB Server, zur einfachen Konfiguration und Überwachung von Prüfungsclients.

Neu seit SEB 3.0 für macOS:

  • Unterstützung der modernisierten WebKit-Browser-Engine verbessert Leistung, Stabilität und Kompatibilität mit Webapplikationen.
  • In Browserfenstern, welche die modernen WebKit-Engine verwenden (siehe Release Notes betreffend notwendigen Voraussetzungen) ist Zugriff auf Kamera/Mikrofon via das WebRTC-Protokoll auf macOS 11.1 Big Sur und neuer möglich.
  • SEB JavaScript API, welche momentan zur Abfrage der App-Versionsdetails und der ConfigKey/BrowserExamKey Sicherheitselemente benutzt werden kann.

Andere Funktionen:

  • Unterstützung für verschlüsselte SEB-Konfigurationsdateien (Dateityp .seb), die es erlauben, SEB pro Prüfung individuell zu konfigurieren. Dieselben .seb Dateien können nun für das Starten von Prüfungen mit SEB 2.x auf Windows-Rechnern, Macs und iPads/iOS-Geräten benutzt werden.
  • Eingebauter komfortabler Editor für die Plattform-unabhängigen SEB-Konfigurationsdateien, der auch alle zusätzlichen individuellen Einstellungen der Windows-Version konfigurieren kann.
  • Die Bildschirmfoto-Funktion von macOS wird von SEB blockiert.
  • SEB hat ein optionales Dock/Taskleiste eingebaut, in der ein Icon für den SEB-Browser mit Steuerelementen für seine offenen Browser-Fenster und ein Beenden-Button angezeigt werden.
  • Funktion zum Beenden von SEB, nachdem eine Prüfung abgeben wurde (ohne Eingabe eines Quit-Passworts). Dazu muss ein Quit-Link festgelegt werden und dieser dann auf der nach der Prüfungsabgabe angezeigten Ergebnis-Seite im Learning Management System platziert werden.
  • Der Browser Exam Key ermöglicht die Authentifizierung der verwendeten SEB-Version und deren Einstellungen im Prüfungsmodul. Für die Learning Management Systeme Moodle und ILIAS wurden Plug-Ins für diese Funktionalität veröffentlicht. Andere Systeme bieten eingebaute SEB-Unterstützung: OpenOLAT, Inspera Assessment und weitere.
  • Das User-Interface kann angepasst werden: Grösse und Positionierung der Browser-Fenster (Hauptfenster mit der Prüfung und zusätzlich geöffnete Fenster) kann voreingestellt werden. Das Hauptfenster kann auch bildschirmfüllend dargestellt werden.
  • SEB kann optional auch mit Menüleiste benutzt werden, damit und mit der ebenfalls optionalen Toolbar in Browserfenstern sind Funktionen wie Einstellungen öffnen, 'Über SEB', Beenden, Seite neu laden, Schrift vergrössern/verkleinern und vorwärts/rückwärts im Browserverlauf leicht zugänglich).
  • URL-Filter mit Lernmodus, um den Zugriff auf Weblinks und Ressourcen zu begrenzen. Die gespeicherten Konfigurationsdateien beinhalten URL-Filterregeln, die auch in SEB für Windows funktionieren.

Siehe englische Release Notes für eine vollständige Liste neuer Funktionen.

SafeExamBrowser 3.1.1 für iOS im App Store

Aktuelle Version von SafeExamBrowser für iOS/iPadOS 11 und neuer

SEB 3.1.1 bietet Unterstützung für iOS 16, verbessert die Stabilität und ermöglicht die Verwendung von VPN für automatische Client-Konfiguration mittels Suche im Netzwerk.

Neu seit SEB 3.0 für iOS:

  • Unterstützung der modernisierten WebKit-Browser-Engine, welche Leistung, Stabilität und Kompatibilität mit Webapplikationen erhöht.
  • Zugriff auf Kamera/Mikrofon via das WebRTC-Protokoll auf iOS 14.3 oder neuer.
  • SEB 3.0 für iOS kann nun auch mittels seb(s) Links auf Server, welche Authentifizierung benötigen, gestartet werden (inklusive Basic Authentication).
  • Mit der SEB-Integration in Moodle 3.9 oder neuer kann nun die Schaltfläche "Safe Exam Browser starten" benutzt werden, um die Prüfung direkt in SEB für iOS zu öffnen.
  • SEB JavaScript API, welche momentan zur Abfrage der App-Versionsdetails und der ConfigKey/BrowserExamKey Sicherheitselemente benutzt werden kann.
  • Fehlerkorrektur für den "Zurück zu Safari"-Link in der Statusleiste, welcher im AAC-Kioskmodus unter iOS 14 vor 14.5 funktionsfähig blieb (sofern die Statusleiste nicht mittels SEB-Konfiguration unsichtbar gemacht wurde).

Optionale Funktionen, welche individuell konfiguriert werden müssen und standardmässig deaktiviert sind:

  • Video/Audio Echtzeit-Überwachung (Live Remote Proctoring) mit der Open Source Videokonferenz-Lösung Jitsi Meet, entweder über SEB-Konfigurationsdateien gesteuert oder automatisch mittels SEB Server.
  • KI/AI unterstütztes Proctoring detektiert, wenn das Gesicht von Prüfungskandidaten aus der Kameraansicht verschwindet oder weitere Gesichter zu sehen sind. Auffällige Gesichtsbewegungen werden ebenfalls erkannt und Warnsymbolen im Video-Stream angezeigt. Die Gesichtsverfolgungs-Funktionen arbeiten lokal auf dem Gerät und respektieren den Datenschutz.
  • Unterstützung für den SEB Server: Im Web-Benutzerinterface des SEB Servers kann ein Administrator Prüfungs-Metadaten eines Learning Management Systems (LMS) importieren und SEB Server unterstützte Prüfungen erstellen. Die Liste der aktuellen Prüfungen wird dann auf den Prüfungsgeräten, welche mit dieser SEB Server Instanz verbunden sind, im SEB Client angezeigt. Während der Prüfung können die Prüfungsgeräte im SEB Server Web-Interface überwacht werden, SEB aus der Ferne beendet werden usw.
  • Für die Benutzung von Remote Proctoring mit Jitsi als auch SEB Server müssen Prüfungsadministratoren ihre eigenen Server-Instanzen aufsetzen (oder externe Anbieter einsetzen) und SEB Clients mit diesen Servern verbinden. SEB benutzt keine zentrale Server-Instanz und die entsprechenden Funktionen sind standardmässig deaktiviert.

Wichtigste Funktionen:

  • SEB für iOS generiert nun den Browser Exam Key und den neuen Config Key und sendet deren Hash-Werte an kompatible Prüfungssysteme. Diese Prüfungssysteme können damit sicherstellen, dass eine Prüfung nur mit einer zugelassenen SEB-Version mit korrekten Einstellungen zugänglich ist.
  • URL Filter können nun benutzt werden, um den Zugang zu Websites/einzelnen Seiten/Web-Ressourcen einzuschränken. Benutzen Sie die Desktop-Versionen von SEB, um Konfigurationsdateien mit solchen URL-Filter-Regeln zu erstellen.
  • SEB für iOS speichert Log-Dateien, welche beim Analysieren von Problemen hilfreich sind. Diese Logs können direkt aus SEB per E-Mail an die SEB-Entwickler oder an Prüfungsadministratoren gesendet werden.
  • Der von SEB benutze Einzelapp-Kioskmodus ist im iOS Betriebssystem eingebaut und bietet deswegen ein hohes Mass an Sicherheit gegen Schummeln und Manipulationsversuche.
  • Studierende können während der Prüfung nicht zu anderen Apps wechseln, auf andere Webseiten zugreifen oder mit anderen Personen kommunizieren.
  • Benachrichtigungen, FaceTime/Mobilanrufe und Bildschirmfotos werden ebenfalls unterbunden.
  • SEB für iOS funktioniert sowohl auf privaten iPads der Studierenden, als auch auf verwalteten iOS-Geräten, welche einer Institution gehören.  
  • SEB für iOS ist kompatibel mit den bestehenden Versionen für macOS und Windows. Dieselben SEB-Konfigurations-Links und -Dateien für das Starten von Prüfungen oder zum Konfigurieren von SEB zur Darstellung der Start/Portalseite des Prüfungssystems einer Institution können verwendet werden.
  • In SEB für iOS können Prüfungen mit individuellen Einstellungen auch über QR-Codes gestartet werden.
  • SEB für iOS kann mittels Mobile Management System installiert und konfiguriert werden, da die Funktion "MDM Managed Configuration" unterstützt wird.
  • SEB für iOS ist auch mit Apple Classroom kompatibel.

Das  Benutzerhandbuch zu SEB für iOS wird momentan aktualisiert. Zusätzlich haben wir eine erste Version eines Tutorials für Prüfungsadministratoren veröffentlicht, welches zu besserem Verständnis beitragen soll, wie SEB für iOS konfiguriert und benutzt werden kann. Ein Abschnitt zeigt auf, wie SEB für iOS zusammen mit der Apple Classroom App benutzt werden kann. Das Video Remote Exams With Safe Exam Browser demonstriert einen Teil der neuen, optionalen Remote Proctoring Funktionen, eingebaut in Safe Exam Browser und SEB Server.

SEB Verificator 1.0.1 für Windows

Aktuelle Version für Windows 8.1, 10 und 11

Diese neue, eigenständige Applikation kann von Aufsichtspersonen vor oder während einer Prüfung ausgeführt werden, um sicherzustellen, dass die richtige und nicht manipulierte offizielle SEB-Version auf einem bestimmten Gerät verwendet wird.

Änderungen
  • Offizielle Referenzen für SEB 3.4.0480 hinzugefügt.
Requirements

Das Programm benötigt die unten stehenden Voraussetzungen, um korrekt zu funktionieren. Diese sollten auf einem System, auf dem SEB installiert ist, bereits vorhanden sein.

Verwendung

Laden Sie das Archiv mit den Binärdateien des Programms herunter, entpacken Sie es und starten Sie das Programm durch einen Doppelklick auf Verificator.exe. Weitere Informationen zur Verwendung finden Sie im englischen Read Me.

SEB Verificator 1.0.1 für macOS

Aktuelle Version für macOS 10.11 und neuer

Aufsichtspersonen können SEB Verificator verwenden, um sicherzustellen, dass Prüfungskandidaten bei BYOD-Prüfungen (vor Ort) eine originale, nicht manipulierte SEB-Version verwenden. Verwenden Sie z. B. einen USB-Stick mit SEB Verificator darauf und überprüfen Sie entweder stichprobenartig einige oder alle Geräte, die den Prüfungskandidaten gehören und unter deren Kontrolle stehen. Sie können direkt die korrekte SEB-Version starten, optional auch mit spezifischen Konfigurationsdateien, die zuvor ins selbe Verzeichnis wie SEB Verificator kopiert wurden.

Änderungen
  • Fehlerkorrektur: Option "Apps beenden & SEB starten" beendet laufende Programme korrekt (auch im Release-Build).
Verwendung

Laden Sie das DMG-Disk-Image mit der neuesten Version herunter, öffnen Sie es und starten Sie das Programm durch Doppelklick auf die SEBVerificator-App. Weitere Informationen zur Verwendung von SEB Verificator finden Sie im englischen Read Me.

SEB Quiz Access Rule für Moodle

Dieses Plugin stellt sicher, dass die richtige und unmodifizierte SEB-Version mit den korrekten Einstellungen mit einem Moodle-Quiz verwendet wird. Nach der Installation des Plugins kann der von SEB generierte Browser Exam Key Code in die erweiterten Quiz-Einstellungen in Moodle kopiert werden (siehe Anleitungen für die Windows/macOS Versionen von SEB).

ILIAS Plugin für SEB

Dieses Plugin stellt sicher, dass die richtige und unmodifizierte SEB-Version mit den korrekten Einstellungen mit einer ILIAS-Instanz verwendet wird. Nach der Installation des Plugins kann der von SEB generierte Browser Exam Key Code in die erweiterten ILIAS-Einstellungen kopiert werden (siehe Anleitungen für die Windows/macOS Versionen von SEB).


Liste früherer Versionen